Amigurumi Schaf häkeln – „Das Kugelschaf“

Das Kugelschaf, das etwas voluminösere Schaf auf der Weide. Durch seine übergroßen Hunger und Appetit auf Gras muss dieses Schaf inzwischend alleine auf einer Weide gehalten werden da die anderen Schafe sonst keine Chance haben würden etwas vom saftigen Gras abzubekommen.

Dieses Amigurumi Schaf ist nicht nur kugelig, knubbelig, kuschelig als Kuscheltier sondern hat noch etliche andere Einsatzgebiete. Sei es als dank seines Volumens als glotzender Türstopper, als ebenfalls glotzendes Wurfgeschoss um die eigenen Mahlzeiten zu verteidigen oder als molliger Buchhalter.

Das Schaf häkeln Sie für eine Höhe von 9 cm und einer Länge von 12 cm mit einer 2.5 mm Häkelnadel und der „Schachenmayr Catania“. Sollten Sie eine dickere Häkelnadel und/oder ein dickeres Garn verwenden, so erhalten Sie natürlich ein größeres Schaf.

Weitere tolle Beiträge

Don`t copy text!