Home » Häkelanleitungen » Amigurumi Maus Lesezeichen häkeln – „Lesemaus“

Amigurumi Maus Lesezeichen häkeln – „Lesemaus“

Die Maus, nicht nur Käse Gourmet sondern auch wissbegierig und belesen. Der Lesemaus ist es änlich ergangen wie einst ihrem größeren Verwandten der Ratte, sie war zu neugierung, tummelte sich in Büchereien und Bücherregalen rum, bis sie eines Tages Opfer eines umstürzenden Bücherturmes wurde und von nun an als Mäuse Lesezeichen ihre weitere Existens verbringen muss.

Das schlimme Schicksal der Maus hat jedoch für alle Bücherwürmer etwas Gutes, nicht nur markiert Sie eure zuletzt gelesene Seite in eurem Lieblingsbuch, sondern sieht auch unglaublich gut dabei aus.

Die Maus häkeln Sie in Spiralrunden mit festen Maschen, Luftmaschen und Kettmaschen und ist daher sehr Anfängerfreundlich. Abgesehen von den Ohren und den Augen wird die komplette Amigurumi Maus in einem Stück gehäkelt, weshalb alle Nähmuffel voll auf ihre Kosten kommen.

Die hier abgebildete Lesemaus hat eine Länge von 12 cm (Nasenspitze bis Körperende) bzw 31 cm (Nasenspitze bis Schwanzende) und wurde mit der „Schachenmayr Catania“ und einer 2.5 mm Häkelnadel gefertigt.

Mäuse Lesezeichen Häkelanleitung

Benötigte Techniken

Benötigte Materialien und Hilfsmittel

  • 2.5 mm Häkelnadel
  • Maschenmarkierer
  • stumpfe Wollnadel
  • Füllwatte
  • Schere
  • Farben: rosa, braun, weiß, schwarz
  • In dieser Anleitung wurde die “Schachenmayr Catania” (100% Baumwolle, Lauflänge 125 m, Knäuelgewicht 50 g) verwendet in den Farben:
  • Dahlie (Nr. 409), Taupe (Nr. 254), Weiß (Nr. 106), Schwarz (Nr. 110)

Alle verwendeten Materialien sind auf Amazon erhältlich (Werbelink):

Angebot
Schachenmayr Catania 9801210-00254 taupe Handstrickgarn, Häkelgarn, Baumwolle
Materialzusammensetzung: 100% Baumwolle
2,65 EUR −0,20 EUR 2,45 EUR
Schachenmayr 9801210-00106 Handstrickgarn, weiß, 11,5 x 5,2 x 6 cm
Materialzusammensetzung: 100% Baumwolle
3,15 EUR
Schachenmayr 9801210-00110 Handstrickgarn, schwarz, 11,5 x 5,2 x 6 cm
Materialzusammensetzung: 100% Baumwolle
3,15 EUR
Angebot
Prym Stickschere Storch 9 cm vergoldet, Stahl, Gold
Vergoldete Storchenschere für anspruchsvolle Handarbeiten
10,50 EUR −1,01 EUR 9,49 EUR
Rayher 30195000 Füllwatte hochflauschig 500 g Beutel, Füllmaterial 100 Prozent Polyester, weiß, Flocken, waschbar 95 Grad, Bastelwatte, Kissenfüllung, Füllmaterial, Stopfwatte
Zum Ausstopfen und Selberfüllen von Kissen, Kuscheltieren, Puppen, Teddys und andere Handarbeiten, Sitzsack, Hocker, Stockerl, Kissen
8,49 EUR
Witasm Stopfnadeln 9 Stk. Sticknadeln Set Groß Auge Stumpfe Nadel Stahl Nähnadeln mit Spitze und extra großem Auge (5,3cm, 6cm, 7cm) in Aufbewahrungsröhrchen
9 Stücke Nadeln mit großem Öhr und stumpfen Spitzen umfassen Längen von 5.3 bis 7cm (3 Stk. x 5,3 cm, 3 Stk. x 6 cm, 3 Stk. x 7 cm )
6,59 EUR

Mäuse Kopf häkeln

Der Kopf der Maus wird in der Farbe Dahlie und Taupe in Spiralrunden mit festen Maschen gehäkelt. Der Mäuse Kopf, Körper, Beine und Schwanz werden in einem Stück gehäkelt, schneiden Sie deshalb den Faden nur ab wenn dies in der Anleitung verlangt wird.

Verwenden Sie die Checkboxen um ihre fertigen Runden, Reihen und Schritte zu markieren.

  • Den Kopf in Dahlie in Spiralrunden häkeln.
  • 1. Runde: 6 feste Maschen in den Fadenring (6 Maschen).
  • 2. Runde: Jede 2. feste Masche verdoppeln (9 Maschen).
  • 3. Runde: Jede 2.+3. feste Masche zusammenhäkeln (6 Maschen).
  • 4. Runde: Farbwechsel zu Taupe, jede 2. feste Masche verdoppeln (9 Maschen).
  • 5. Runde: Jede 3. feste Masche verdoppeln (12 Maschen).
  • 6. Runde: Jede 2. feste Masche verdoppeln (18 Maschen).
  • 7. Runde: 1 feste Masche, 1 feste Masche verdoppeln, 5x [jede 3. feste Masche verdoppeln], 1 feste Masche (24 Maschen).
  • 8. Runde: Jede 4. feste Masche verdoppeln (30 Maschen).
  • 9.-12. Runde: 30 feste Maschen häkeln (30 Maschen).
  • 13. Runde: Jede 4.+5. feste Masche zusammenhäkeln (24 Maschen).
  • 14. Runde: 24 feste Maschen häkeln (24 Maschen).
  • 15. Runde: Jede 3.+4. feste Masche zusammenhäkeln (18 Maschen).
  • 16. Runde: 1 feste Masche, 1 feste Masche verdoppeln, 5x [jede 3. feste Masche verdoppeln], 1 feste Masche (24 Maschen).
  • 17. Runde: Jede 4. feste Masche verdoppeln (30 Maschen).
  • 18. Runde: Den Kopf mit Watte füllen und anschließend zusammenhäkeln. Dazu den Kopff so in die Hand nehmen, dass beide Maschen-Reihen aufeinander- bzw. sich gegenüber liegen. Die zuletzt gehäkelte Masche liegt dabei rechts.

  • Durch die nächste und die ihr direkt gegenüberliegenden Masche (jedoch nicht durch die zuletzt gehäkelte Masche) mit der Häkelnadel stechen.

  • Faden aufnehmen, durch beide durchgestochenen Maschen ziehen und 1 feste Masche häkeln. Anschließend 1 weitere feste Masche in das gleiche Maschenpaar häkeln.

  • Auf diese Weise die nächsten 12 Maschenpaare mit jeweils 1 festen Masche und in das letzte Maschenpaar 2 feste Maschen häkeln. Der Kopf wird mit insgesamt 16 festen Maschen zusammengehäkelt (16).

Mäuse Körper häkeln

Den Körper der Maus in der Farbe Taupe in Reihen mit festen Maschen weiter häkeln.

  • Den Körper in Taupe in Reihen weiter häkeln.
  • 1. Reihe: 1 Wende-Luftmasche, 1 feste Masche verdoppeln, 14 feste Maschen, 1 feste Masche verdoppeln, 1. Bein häkeln (siehe „Mäuse Beine häkeln“ weiter unten). Häkeln Sie nach dem Bein in der 2. Reihe weiter (18 Maschen).

  • 2. Reihe: 2 feste Maschen in die nächste Masche am Körper, 17 feste Maschen, 2. Bein häkeln (siehe „Mäuse Beine häkeln“ weiter unten). Häkeln Sie nach dem Bein in der 3. Reihe weiter (19 Maschen).
    ((ok)

  • 3. Reihe: 2 feste Maschen in die nächste Masche am Körper, 17 feste Maschen (19 Maschen).
  • 4.-15. Reihe: Häkeln Sie an dieser Stelle mehr Reihen für ein längeres Lesezeichen oder weniger Reihen für ein kürzeres Lesezeichen. 12 Reihen, je Reihe 1 Wende-Luftmasche, 18 feste Maschen (18 Maschen).
  • 16. Reihe: Ohne Wende-Luftmasche wenden, 17 feste Maschen häkeln (17 Maschen).
  • 17. Reihe: Ohne Wende-Luftmasche wenden, 16 feste Maschen häkeln, 3. Bein häkeln (siehe „Mäuse Beine häkeln“ weiter unten). Häkeln Sie nach dem Bein in der 18. Reihe weiter (16 Maschen).

  • 18. Reihe: 16 feste Maschen am Körper häkeln, 4. Bein häkeln (siehe „Mäuse Beine häkeln“ weiter unten). Häkeln Sie nach dem Bein in der 19. Reihe weiter (16 Maschen).

  • 19. Reihe: 16 feste Maschen am Körper häkeln (16 Maschen).
  • 20. Reihe: Ohne Wende-Luftmaschen wenden, 15 feste Maschen (15 Maschen).
  • 21. Reihe: Ohne Wende-Luftmaschen wenden, 1 Kettmasche, 6 feste Maschen, Schwanz häkeln [Farbwechsel zu Dahlie 60 Luftmaschen, 1 feste Masche in die 2. Masche von der Häkelnadel, 58 feste Maschen]. Farbwechsel zu Taupe, 1 feste Masche in die nächste Masche am Körper, 5 feste Maschen, 1 Kettmasche.
  • Abschluss: Alle Fäden abschneiden und vernähen.

Mäuse Beine häkel (4x)

Die Beine stets in der Farbe Taupe weiter häkeln, ohne den Faden abzuschneiden. Den Faden immer von der Stelle aufnehmen, an der er liegen gelassen wurde.

  • 1. Reihe: 6 Luftmaschen, Farbwechsel zu Dahlie, 4x [4 Luftmaschen, 1 feste Masche in die 2. Masche von der Häkelnadel, 2 Kettmaschen].

  • Mit der Häkelnadel durch die Masche links vom zuletzt gehäkelten Zeh stechen, den Faden aufnehmen und durchziehen. Dies für alle weiteren Maschen zwischen den jeweiligen Zehen und der Maschen links vom ersten gehäkelten Zeh wiederholen. Es liegen nun 5 Schlaufen auf der Häkelnadel. Erneut den Faden holen und durch alle 5 Schlaufen ziehen.

  • 2. Reihe: Den zuvor liegen gelassenen Faden in Taupe wieder aufnehmen. 6 feste Maschen entlang der anfänglichen Luftmaschenkette häkeln.

Mäuse Ohren häkeln (2x)

Die Ohren der Maus werden in den Farben Dahlie und Taupe in Spiralrunden mit festen Maschen gehäkelt.

  • Die Ohren in Dahlie in Spiralrunden häkeln.
  • 1. Runde: 6 feste Maschen in den Fadenring (6 Maschen).
  • 2. Runde: Jede feste Masche verdoppeln (12 Maschen).
  • 3. Runde: Jede 2. feste Masche verdoppeln (18 Maschen).
  • 4. Runde: Farbwechsel zu Taupe, 1 feste Masche, 1 feste Masche verdoppeln, 5x [jede 3. feste Masche verdoppeln], 1 feste Masche (24 Maschen).
  • Abschluss: Faden großzügig abschneiden und für späteres annähen dran lassen.

Mäuse Augen häkeln (2x)

Die Augen der Maus werden in der Farbe Weiß in Spiralrunden mit festen Maschen gehäkelt.

  • Die Augen in Weiß in Spiralrunden häkeln.
  • 1. Runde: 5 feste Maschen in den Fadenring (5 Maschen).
  • 2. Runde: Jede feste Masche verdoppeln (10 Maschen).
  • 3. Runde: 10 feste Maschen (10 Maschen).
  • 4. Runde: Nur 2 feste Maschen.
  • Abschluss: Faden großzügig abschneiden und für späteres annähen dran lassen.

Fertigstellung

Pupillen: Einen schwarzen Faden nehmen und die Fadenenden so übereinanderlegen, dass sich ein Kreis bildet. Ein Fadenende 3x durch den Kreis wickeln und anschließend zusammenziehen.

Beide Fadenenden mit einer Wollnadel durch die Augenmitte hindurchziehen und auf der Innenseite des Auges mit mehreren Knoten befestigen, sodass die Pupille nicht mehr durch die Mitte hindurchrutschen kann.

Augen: Die Augen über der 3. Maschenreihe nach der Nase an den Kopf nähen, an der engsten Stelle mit einem Abstand von 1 Masche zueinander.

Ohren: Die Ohren 2 Maschenreihen über den Augen mit 3 bis 4 Maschen annähen, mit einem Abstand von 3 Maschen zueinander.

FERTIG!

Bitte besuchen Sie den Shop für ausdruckbare Anleitungen!