Home » Häkelanleitungen » Amigurumi » Amigurumi Roboter häkeln

Amigurumi Roboter häkeln

Der Roboter, die helfende mechanische Hand die in Zukunft all unsere Probleme im Haushalt beseitigt und uns früher oder später auch in unserem Jobs und dann auf dieser Welt ersetzen wird.

Aber bis es zur endgültigen Rebellion der Maschinen kommt in der wir dann als billige Arbeitskräfte gehalten werden, können wir uns weiterhin an diesen meist noch sehr ungeschickten Metallköpfen erfreuen.

Wenn Sie selber noch einen kleinen mechanischen Freund Ihr eigen nennen wollen bevor diese die Welt übernehmen, so können Sie sich jetzt mit dieser Anleitung Ihren eigenen kleinen Roboter häkeln.

Den Roboter häkeln Sie mit Luftmaschen und festen Maschen in Spiralrunden und in Reihen und ist einfach nachzuhäkeln.

Der hier abgebildete Amigurumi Roboter wurde mit der „Schachenmayr Catania“ und einer 2.5 mm Häkelnadel gehäkelt und hat sitzend eine Höhe von 6,5 cm.

Zur ausdruckbaren PDF Anleitung

Weiter herunterscrollen für die kostenlose Anleitung.

Roboter Häkelanleitung

Benötigte Techniken

Benötigte Materialien und Hilfsmittel

  • 2.5 mm Häkelnadel
  • 6 mm Sicherheitsaugen
  • Maschenmarkierer
  • stumpfe Wollnadel
  • Füllwatte
  • Schere
  • Farben: weiß, hellgrau, dunkelgrau, blau
  • In dieser Anleitung wurde die “Schachenmayr Catania” (100% Baumwolle, Lauflänge: 125 m, Knäuelgewicht: 50 g, Garn Stärke: Sport – 5-fädig / Fine (2)) verwendet in den Farben:
  • Weiß (106), Rauchgrau (435), Anthrazit (429), Capri (384)

Alle verwendeten Materialien sind auf Amazon erhältlich (Werbelink):

Angebot
Schachenmayr 9801210-00106 Handstrickgarn, weiß, 11,5 x 5,2 x 6 cm
Materialzusammensetzung: 100% Baumwolle; Ökotex 100 Zertifiziert.
3,15 EUR −0,93 EUR 2,22 EUR
Angebot
Schachenmayr Catania 9801210-00435 rauchgra Handstrickgarn, Häkelgarn, Baumwolle, rauchgrau
Materialzusammensetzung: 100% Baumwolle; Ökotex 100 Zertifiziert.
2,65 EUR −0,40 EUR 2,25 EUR
Schachenmayr Catania 9801210-00429 anthrazit Handstrickgarn, Häkelgarn, Baumwolle
Materialzusammensetzung: 100% Baumwolle; Ökotex 100 Zertifiziert.
2,94 EUR
Angebot
Schachenmayr Catania 9801210-00384 capri Handstrickgarn, Häkelgarn, Baumwolle
Materialzusammensetzung: 100% Baumwolle; Ökotex 100 Zertifiziert.
2,65 EUR −0,43 EUR 2,22 EUR
Angebot
addi Swing Häkelnadel mit ergonomischem Softgriff 2.5 mm, 140-7
2.5 mm; ergonomischer Softgriff; jede Nadelstärke eine eigene Farbe; Made in Germany
9,95 EUR −0,75 EUR 9,20 EUR
Angebot
Mayitr 200pcs Sicherheitsaugen Kunststoffaugen Teddyaugen Augen Schwarz für Puppe Teddy Handpuppe DIY (6mm)
♡-- Sicherheitsaugen puppen augen material: Kunststoff; ♡-- Teddyaugen ideal für Hand machen, sehr bequem zu bedienen
10,00 EUR −4,01 EUR 5,99 EUR

Den Kopf und Körper häkeln

Der Kopf und Körper wird in einem Stück in der Farbe Rauchgrau und Anthrazit in Spiralrunden mit festen Maschen gehäkelt.

Verwenden Sie die Checkboxen um Ihre fertigen Runden, Reihen und Schritte zu markieren.

  • Den Kopf und Körper in Rauchgrau in Spiralrunden häkeln.
  • 1. Runde: 4 feste Maschen in den Fadenring (4 Maschen).
  • 2. Runde: Jede feste Masche verdreifachen (12 Maschen).
  • 3. Runde: 1 feste Masche, 3x [1 feste Masche verdreifachen, 2 feste Maschen], 1 feste Masche verdreifachen, 1 feste Masche (20 Maschen).
  • 4. Runde: 2 feste Maschen, 3x [1 feste Masche verdreifachen, 4 feste Maschen], 1 feste Masche verdreifachen, 2 feste Maschen (28 Maschen).
  • 5. Runde: 3 feste Maschen, 3x [1 feste Masche verdreifachen, 6 feste Maschen], 1 feste Masche verdreifachen, 3 feste Maschen (36 Maschen).
  • 6. Runde: Komplette Runde nur in das hintere Maschenglied häkeln. 36 feste Maschen häkeln (36 Maschen).
  • 7.-13. Runde: 7 Runden, je Runde 36 feste Maschen (36 Maschen).
  • 14. Runde: Nur 2 feste Maschen häkeln.
  • 15. Runde: Komplette Runde nur in das hintere Maschenglied häkeln. 3 feste Maschen, 3x [3 feste Maschen zusammenhäkeln, 6 feste Maschen], 3 feste Maschen zusammenhäkeln, 3 feste Maschen (28 Maschen).
  • 16. Runde: 2 feste Maschen, 3x [3 feste Maschen zusammenhäkeln, 4 feste Maschen], 3 feste Maschen zusammenhäkeln, 2 feste Maschen (20 Maschen).
  • 17. Runde: 1 feste Masche, 3x [3 feste Maschen zusammenhäkeln, 2 feste Maschen], 3 feste Maschen zusammenhäkeln, 1 feste Masche (12 Maschen).
  • 18. Runde: Kopf mit Watte füllen, jedoch nicht zu prall da sonst aus dem Würfel eine Kugel wird. Komplette Runde nur in das vordere Maschenglied häkeln. Farbwechsel zu Anthrazit. 12 feste Maschen häkeln (12 Maschen).
  • 19. Runde: Komplette Runde nur in das vordere Maschenglied häkeln. Farbwechsel zu Rauchgrau. 1 feste Masche, 3x [1 feste Masche verdreifachen, 2 feste Maschen], 1 feste Masche verdreifachen, 1 feste Masche (20 Maschen).
  • 20. Runde: 2 feste Maschen, 3x [1 feste Masche verdreifachen, 4 feste Maschen], 1 feste Masche verdreifachen, 2 feste Maschen (28 Maschen).
  • 21. Runde: Komplette Runde nur in das hintere Maschenglied häkeln. 28 feste Maschen häkeln (28 Maschen).
  • 22.-26. Runde: 5 Runden, je Runde 28 feste Maschen (28 Maschen).
  • 27. Runde: Nur 1 feste Masche.
  • 28. Runde: Komplette Runde nur in das hintere Maschenglied häkeln. 2 feste Maschen, 3x [3 feste Maschen zusammenhäkeln, 4 feste Maschen], 3 feste Maschen zusammenhäkeln, 2 feste Maschen (20 Maschen).
  • 29. Runde: 1 feste Masche, 3x [3 feste Maschen zusammenhäkeln, 2 feste Maschen], 3 feste Maschen zusammenhäkeln, 1 feste Masche (12 Maschen).
  • 30. Runde: Den Körper mit Watte füllen, jedoch nicht zu prall da sonst aus dem Würfel eine Kugel wird. 4x [3 feste Maschen zusammenhäkeln] (4 Maschen).
  • Abschluss: Faden abschneiden, Öffnung schließen und Faden vernähen.

Die Beine häkeln (2x)

Die Beine werden in den Farben Rauchgrau und Anthrazit in Spiralrunden mit festen Maschen gehäkelt. Häkeln Sie insgesamt 2 Beine. Die fertigen Beine müssen nicht mit Watte gefüllt werden.

  • Die Beine in Rauchgrau in Spiralrunden häkeln.
  • 1. Runde: 4 feste Maschen in den Fadenring (4 Maschen).
  • 2. Runde: Jede feste Masche verdreifachen (12 Maschen).
  • 3. Runde: Komplette Runde nur in das hintere Maschenglied häkeln. 12 feste Maschen (12 Maschen).
  • 4.-5. Runde: 2 Runden, je Runde 12 feste Maschen (12 Maschen).
  • 6. Runde: Komplette Runde nur in das hintere Maschenglied häkeln. Farbwechsel zu Anthrazit, jede 1.+2. feste Masche zusammenhäkeln (6 Maschen).
  • 7. Runde: Komplette Runde nur in das hintere Maschenglied häkeln. 6 feste Maschen (6 Maschen).
  • Abschluss: Faden großzügig abschneiden und für späteres annähen dran lassen.

Die Arme häkeln (2x)

Die Arme werden in den Farben Rauchgrau und Anthrazit in Spiralrunden mit festen Maschen gehäkelt. Häkeln Sie insgesamt 2 Arme.

  • Die Arme in Rauchgrau in Spiralrunden häkeln.
  • 1. Runde: 6 feste Maschen in den Fadenring (6 Maschen).
  • 2. Runde: Jede feste Masche verdoppeln (12 Maschen).
  • 3. Runde: 12 feste Maschen (12 Maschen).
  • 4. Runde: Jede 1.+2. feste Masche zusammenhäkeln (6 Maschen).
  • 5. Runde: Komplette Runde nur in das hintere Maschenglied häkeln. Farbwechsel zu Anthrazit, 6 feste Maschen (6 Maschen).
  • 6. Runde: Komplette Runde nur in hinteres Maschenglied häkeln, 6 feste Maschen (6 Maschen).
  • Abschluss: Arme mit etwas Watte füllen. Faden großzügig abschneiden und für späteres annähen dran lassen.

Die Augenbrauen häkeln (2x)

Die Augenbrauen werden in der Farbe Anthrazit in Reihe mit Luftmaschen gehäkelt. Häkeln Sie insgesamt 2 Augenbrauen.

  • Die Augenbrauen in Anthrazit in Reihen häkeln.
  • 1. Reihe: 3 Luftmaschen häkeln (3 Maschen).
  • Abschluss: Faden großzügig abschneiden und für späteres annähen dran lassen.

Die Empfänger häkeln (2x)

Die Empfänger werden in der Farbe Anthrazit in Spiralrunden mit festen Maschen gehäkelt. Häkeln Sie insgesamt 2 Empfänger.

  • Die Empfänger in Anthrazit in Spiralrunden häkeln.
  • 1. Runde: 6 feste Maschen in den Fadenring (6 Maschen).
  • 2. Runde: Jede feste Masche verdoppeln (12 Maschen).
  • 3. Runde: Komplette Runde nur in hinteres Maschenglied häkeln. 12 feste Maschen häkeln (12 Maschen).
  • 4. Runde: Nur 1 feste Masche häkeln.
  • Abschluss: Faden großzügig abschneiden und für späteres annähen dran lassen.

Die Antenne häkeln

Die Antenne wird in den Farben Anthrazit und Capri in Spiralrunden mit festen Maschen gehäkelt.

  • Die Antenne in Capri in Spiralrunden häkeln.
  • 1. Runde: 6 feste Maschen in den Fadenring (6 Maschen).
  • 2. Runde: Jede feste Masche verdoppeln (12 Maschen).
  • 3. Runde: Jede 1.+2. feste Masche zusammenhäkeln (6 Maschen).
  • 4. Runde: Komplette Runde nur in hinteres Maschenglied häkeln. Farbwechsel zu Anthrazit. 2x [1 feste Masche, 2 feste Maschen zusammenhäkeln] (4 Maschen).
  • 5. Runde: 4 feste Maschen häkeln (4 Maschen).
  • 6. Runde: 2x [1 feste Masche, 1 feste Masche verdoppeln] (6 Maschen).
  • 7. Runde: Komplette Runde nur in vorderes Maschenglied häkeln. Jede feste Masche verdoppeln (12 Maschen).
  • 8. Runde: Jede 2. feste Masche verdoppeln (18 Maschen).
  • 9. Runde: Nur 1 feste Masche und 1 Kettmasche.
  • Abschluss: Faden großzügig abschneiden und für späteres annähen dran lassen.

Fertigstellung

Beine: Nachdem Sie alle Teile fertig gehäkelt haben, nähen Sie als erstes die Beine an den Körper. Beginnen Sie die Beine direkt über der Maschenkante anzunähen, die durch das häkeln in das hintere Maschenglied entstanden ist. Nähen Sie das zweite Bein 4 bis 5 Machen links oder rechts vom ersten Bein an, beginnen Sie erneut das Bein direkt über der Maschenkante anzunähen. Achten Sie darauf die Beine an den „Ecken“ des Würfels anzunähen, sodass jeweils ein Bein an einer Ecke anliegt.

Arme: Nähen Sie als nächstes die Arme rechts und links am Körper an. Nähen Sie die Arme nicht direkt über den Beinen an, sondern etwas weiter nach hinten versetzt.

Augen: Bringen Sie die Sicherheitsaugen nach der 3. Maschenreihe, von der oberen Maschenkante am Kopf aus zählend, an. Die Augen haben einen Abstand von 4 Maschen zueinander.

Antenne: Nähen Sie die Antenne mittig auf der flachen Kopf Oberseite.

Empfänger: Nehmen Sie einen Capri farbenen Faden und legen die Fadenenden so übereinander, dass sich ein Kreis bildet. Ein Fadenende 3x durch den Kreis wickeln und anschließend zusammenziehen.

Nun führen Sie die beiden Enden am Knoten durch eine Wollnadel und stechen dann mit dieser durch die Mitte der Empfänger und knoten die Fäden auf der Innenseite zusammen. Schneiden Sie die restlichen Fäden ab.

Anschließend nähen Sie die Empfänger mittig auf die rechte und linke Seite des Kopfes.

Augenbrauen: Befestigen Sie die Augenbrauen über den Augen direkt unter der oberen Maschenkante am Kopf. Ziehen Sie dafür die Fäden der beiden Enden der Augenbrauen mit einer Wollnadel durch den Kopf. Schneiden Sie die überstehenden Fäden ab und verstecken die Reste im Kopf.

Mund: Sticken Sie den Mund mit einem Weißen Faden mittig unter die Augen. Verstecken Sie den restlichen Faden im Kopf.

FERTIG!

Bitte besuchen Sie den Shop für ausdruckbare Anleitungen!