/ Home / Häkelanleitungen / Lesezeichen / Blatt Lesezeichen häkeln

Blatt Lesezeichen häkeln

Bringen Sie etwas Natur in ihr Buch mit dem Blatt Lesezeichen!

Das Lesezeichen ist nicht nur umweltfreundlich und wiederverwendbar, sondern auch schneller zu häkeln als die Suche nach einem echten Blatt.

Das Blatt Lesezeichen häkeln Sie mit Luftmaschen, Kettmaschen, festen Maschen, ganzen-, doppelten- und dreifachen Stäbchen in Reihen und ist einfach nachzuhäkeln.

Das hier abgebildete Blatt Lesezeichen wurde mit der “Schachenmayr Catania” und einer 2.5 mm Häkelnadel gehäkelt und hat eine Länge von 27 cm.

Zur ausdruckbaren PDF Anleitung

Weiter herunterscrollen für die kostenlose Anleitung.

Blatt Lesezeichen Häkelanleitung

Benötigte Techniken

Benötigte Materialien und Hilfsmittel

  • 2.5 mm Häkelnadel
  • Maschenmarkierer
  • Schere
  • Farben: braun, hellgrün, dunkelgrün
  • In dieser Anleitung wurde die “Schachenmayr Catania” (100% Baumwolle, Lauflänge: 125 m, Knäuelgewicht: 50 g, Garn Stärke: Sport – 5-fädig / Fine (2)) verwendet in den Farben:
  • Moos (412), Marone (157), Maigrün (389)

Alle verwendeten Materialien sind auf Amazon erhältlich (Werbelink):

Schachenmayr Catania 9801210-00157 marone Handstrickgarn, Häkelgarn, Baumwolle
Materialzusammensetzung: 100% Baumwolle; Ökotex 100 Zertifiziert.
6,63 EUR
Schachenmayr Catania 9801210-00412 moos Handstrickgarn, Häkelgarn, Baumwolle
Materialzusammensetzung: 100% Baumwolle; Ökotex 100 Zertifiziert.
5,71 EUR
Schachenmayr Catania 9801210-00389 maigrün Handstrickgarn, Häkelgarn, Baumwolle
Materialzusammensetzung: 100% Baumwolle; Ökotex 100 Zertifiziert.
5,71 EUR
Angebot
addi Swing Häkelnadel mit ergonomischem Softgriff 2.5 mm, 140-7
Ergonomische Nadel; Geschliffenes Aluminium mit perfektem Haken (16 cm); Jede Addi-Swing Nadel hat je nach Kal.
9,99 EUR −0,92 EUR 9,07 EUR

Den Stiel und die Wurzeln häkeln

Der Stiel und die Wurzeln werden in einem Stück in den Farben Moos und Marone in Reihen mit Luftmaschen, Kettmaschen und festen Maschen gehäkelt.

Verwenden Sie die Checkboxen um Ihre fertigen Runden, Reihen und Schritte zu markieren.

  • Den Stiel in Moos in Reihen häkeln.
  • 1. Reihe: 70 Luftmaschen häkeln (70 Maschen).

  • 1. Wurzelstrang: Farbwechsel zu Marone. 16 Luftmaschen, 1 Kettmasche in die 2. Masche von der Häkelnadel, 4 Kettmaschen, 2x [6 Luftmaschen, 1 Kettmasche in die 2. Masche von der Häkelnadel, 4 Kettmaschen, 5 Kettmaschen entlang der anfänglichen Luftmaschenkette].

  • 2. Wurzelstrang: 16 Luftmaschen, 1 Kettmasche in die 2. Masche von der Häkelnadel, 4 Kettmaschen, 2x [6 Luftmaschen, 1 Kettmasche in die 2. Masche von der Häkelnadel, 4 Kettmaschen, 5 Kettmaschen entlang der anfänglichen Luftmaschenkette].

  • 3. Wurzelstrang: 16 Luftmaschen, 1 Kettmasche in die 2. Masche von der Häkelnadel, 4 Kettmaschen, 2x [6 Luftmaschen, 1 Kettmasche in die 2. Masche von der Häkelnadel, 4 Kettmaschen, 5 Kettmaschen entlang der anfänglichen Luftmaschenkette].

  • Mit der Häkelnadel durch die Masche links von der zuletzt gehäkelten Wurzel stechen, den Faden aufnehmen und durchziehen. Dies für alle weiteren Maschen zwischen den jeweiligen Wurzeln wiederholen. Sie sollte am Ende 4 Schlaufen auf der Häkelnadel liegen haben.


Weitere tolle Artikel


  • Es liegen nun 4 Schlaufen auf der Häkelnadel. Den Moos farbenen Faden der am Stiel anliegt aufnehmen und durch alle 4 Schlaufen ziehen.

  • 2. Reihe: Mit Moos weiterhäkeln. 57 feste Maschen entlang der anfänglichen Luftmaschenkette häkeln.

  • 3. Reihe: 14 Luftmaschen (14 Maschen).

  • 4. Reihe: 1 feste Masche in die 2. Masche von der Häkelnadel, 12 feste Maschen (13 Maschen).

  • 5. Reihe: 13 feste Maschen auf der anfänglichen Luftmaschenkette.

  • Abschluss: Die beiden Fadenenden zusammenknoten und nahe am Knoten abschneiden.

Die Blätter häkeln

Häkeln Sie die Blätter in der Farbe Maigrün in Reihen mit Luftmaschen, Kettmaschen, ganzen-, doppelten- und dreifachen Stäbchen.

  • Die Blätter in Maigrün in Reihen häkeln.
  • Stechen Sie die Häkelnadel durch die 11. Masche, gezählt vom Ende des Stamms an dem der Knoten liegt bzw. vom Ende des kurzen Stiels. Stechen Sie durch ein oder zwei Maschenglieder, abhängig davon wo Sie anfangen, haben sie unterschiedlich viele zur Verfügung.

  • Nehmen Sie das Maigrün farbene Garn auf und ziehen dieses durch die soeben gestochene Masche.

  • Häkeln Sie 3 Luftmaschen und anschließend 1 doppeltes Stäbchen in die nächste Masche am Stamm.

  • Häkeln Sie die erste Hälfte des Blattes wie folgt weiter: 4 dreifache Stäbchen, 2 doppelte Stäbchen, 2 ganze Stäbchen, 2 feste Maschen in die nächste Masche.

  • Nun wird die Blattspitze gehäkelt. Häkeln Sie 2 Luftmaschen und anschließend 1 Kettmasche in die 2. Masche von der Häkelnadel aus.

  • Stechen Sie die Häkelnadel nun durch die 1. Masche auf der noch nicht behäkelten Seite durch. Häkeln Sie in diese Masche 2 feste Maschen.

  • Häkeln Sie die 2. Hälfte des Blattes wie folgt: 2 ganze Stäbchen, 2 doppelte Stäbchen, 4 dreifache Stäbchen, 1 doppeltes Stäbchen, 3 Luftmaschen und dann 1 Kettmasche in die nächste Masche am Stamm.

  • Häkeln Sie das zweite Blatt nach dem gleichen Schema wie das erste.
  • Abschluss: Alle Fäden abschneiden und vernähen.

FERTIG!

Weitere tolle Artikel

shares
Bitte besuchen Sie den Shop für ausdruckbare Anleitungen!